Einbindung mit Link

Geändert am Tue, 31 Oct 2023 um 10:31 AM


Wenn dein CMS das Widget nicht unterstützt, kannst du stattdessen auf die Datenschutzerklärung verlinken. 


1. Logge dich im PrivacyBee Dashboard ein


2. PrivacyBee konfigurieren

  • Bitte fülle alle Felder aus.

  • Gib an, welche Funktionen du auf deiner Webseite verwendest, wie Newsletter, Kontaktformular, Blog, Web- oder Ticketshop.
  • Klicke unten auf den gelben Button «Speichern»



3. Link generieren

Wähle die Integration aus

  • Gehe links im Menü auf «Datenschutzerklärung einbinden»

  • Wähle im ersten Schritt die Option «Link zur PrivacyBee Seite»


Wähle deine Sprache aus

  • Die Datenschutzerklärung ist auf Deutsch, Französisch, Italienisch und Englisch verfügbar.


Wie füge ich Datenschutzerklärungen in verschiedenen Sprachen auf meiner Webseite ein?

Füge sie für jede Sprache einzeln ein. Das heisst konkret: Führe den gesamten Prozess durch, wechsle dann die Sprache und führe den Prozess erneut durch.


Wähle deine Farbe aus

  • Du kannst das Design der Datenschutzerklärung anpassen, indem du die Akzentfarbe auswählst und entscheidest, ob du die Erklärung auf hellem oder dunklem Hintergrund in deiner Seite einfügen möchtest.


Wie benutze ich einen Farbcode?

Für die Akzentfarbe kannst du einen persönlichen HEX oder RGB-Farbcode eingeben. Du kannst einfach die genauen Werte eingeben oder die Farbe manuell mit dem Regler zusammenstellen. 


Kopiere den Link

  • Um die Einstellungen, die du in den vorherigen Schritten festgelegt hast, genau so auf deiner Webseite zu verwenden, musst du nun den folgenden Link kopieren.



Achtung bei Datenschutzerklärungen in mehreren Sprachen

Du musst für jede Sprache eine eigene Datenschutzerklärung einfügen. Das bedeutet, dass du diesen Prozess jeweils für jede Sprache durchführen musst.


4. Kopiere die URL & hinterlege sie als Link/Button auf deiner Webseite

Variante 1: Textlink

Auf deiner Webseite kannst du einen Text einfügen und ihn dann mit einem Link verknüpfen.


Variante 2: Button

Erstelle einen neuen Button und füge dann den Link dort hinein.



Wir empfehlen, die Datenschutzerklärung auf einer separaten Seite mit dem Titel 

«Datenschutzerklärung» oder «Datenschutz» zu veröffentlichen und von jedem Footer auf deiner Website aus zu verlinken.


5. Datenschutzerklärung live schalten

  • Klicke einfach auf «Veröffentlichen», um die Seite live zu schalten.

Geschafft - deine Datenschutzerklärung ist live!


War dieser Artikel hilfreich?

Das ist großartig!

Vielen Dank für das Feedback

Leider konnten wir nicht helfen

Vielen Dank für das Feedback

Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Wählen Sie wenigstens einen der Gründe aus

Feedback gesendet

Wir wissen Ihre Bemühungen zu schätzen und werden versuchen, den Artikel zu korrigieren